WTTV-Bezirksstützpunkttraining in Aue-Wingeshausen
1257
post-template-default,single,single-post,postid-1257,single-format-standard,bridge-core-2.2.8,tribe-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-21.5,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive,elementor-default

WTTV-Bezirksstützpunkttraining in Aue-Wingeshausen

WTTV-Bezirksstützpunkttraining in Aue-Wingeshausen

 

Am vergangenen Sonntag, den 10.10.2021 war der TSV Aue-Wingeshausen Mitausrichter des Bezirksstützpunkttrainings des WTTV Bezirks Arnsberg. Hier hatten Schüler und Jugendliche, vom Anfänger bis zum Wettkampfspieler die Möglichkeit qualitativ sehr hochwertiges Tischtennistraining zu erleben und die eigenen Fähigkeiten zu erweitern.

Das Training wurde in zwei Gruppen nach Spielstärke unterteilt und begann mit der ersten Gruppe um 9:30 bis 13:15 Uhr. Die zweite Gruppe folgte um 13:30 bis 17:30 Uhr.

Geleitet wurden die Trainingseinheiten von Martin Adomeit (Mehrjähriger Trainer des deutschen Damen-Nationalteams).

4 Anfänger und 4 erfahrenere Jugendspieler des TSV haben mit viel Spaß am Training teilgenommen.