Lisa Hackler feiert erneut einen erfolgreichen Wettkampf!
1098
post-template-default,single,single-post,postid-1098,single-format-standard,bridge-core-2.2.8,tribe-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-21.5,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive,elementor-default

Lisa Hackler feiert erneut einen erfolgreichen Wettkampf!

Lisa Hackler feiert erneut einen erfolgreichen Wettkampf!

 12. Annener Werfermeeting, Witten

 

Samstag, 14. August 2021 Wullenstadion, Witten:

Es war erneut ein sehr erfolgreicher Wettkampftag für unsere Leichtathletin: Lisa Hackler startete am vergangenen Samstag 14.08.2021 beim 12. Annener Werfermeeting in Witten. Im Wullenstadion erzielte sie bei ihren drei Starts im Disziplinblock Wurf zwei Saisonbestleistungen, einen zweiten Platz und zwei dritte Plätze!

 

Der 600-Gramm-Speer landete diesmal bei 37,96 m im Grün. Diese Weite wurde mit Platz zwei belohnt. Beim Diskuswurf blieb Lisa knapp unter ihrer persönlichen Bestleistung: Sie beförderte die 1 kg schwere Scheibe auf 31,32 m. Mit dieser Saisonbestleistung sortierte sie sich auf dem dritten Platz ein. Im Kugelstoßring freute sich Lisa über einen Aufwärtstrend: Sie kratzte an der Zehn-Meter-Marke und beförderte die Kugel (4 kg) auf 9,97 m. Damit verbuchte sie die zweite Saison-Bestleistung und erneut Platz drei.

 

Für die Wittgensteinerin war es ein besonderes Erlebnis, zusammen mit Julia Ritter vom TV Wattenscheid den Wettbewerb bestreiten und deren Leistungen bewundern zu dürfen: Diese sicherte sich haushoch die Disziplinen Diskuswurf mit 55,90 m und Kugelstoßen mit 18,04 m.

 

Erwartungsgemäß machte sich in Witten noch die fehlende technische Sicherheit bemerkbar, die im Wurf direkt ein paar Weitenmeter Unterschied bedeutet. Lisa wird am kommenden Wochenende bei den Kreis-Einzelmeisterschaften in Siegen-Geisweid/Kreuztal erneut ins Wettkampf-Geschehen eingreifen. Bei den Titel-Kämpfen auf Kreis-Ebene wird sie versuchen, noch etwas auf die heutigen Wurf-Leistungen draufzupacken.

 

 

Bericht: Birgit