Erfolgreiche Jahreshauptversammlung 2022
1520
post-template-default,single,single-post,postid-1520,single-format-standard,bridge-core-2.2.8,tribe-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-21.5,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive,elementor-default

Erfolgreiche Jahreshauptversammlung 2022

Mit rund 100 Teilnehmern konnten wir am vergangenen Freitag, den 05.08.2022 eine erfolgreiche Jahreshauptversammlung 2022 abhalten. Es gab viel zu bereden, abzustimmen und extrem wenige Diskussionen!


Team des Jahres

Zum Team des Jahres wurden alle Trainer und Übungsleiter des TSV geehrt. Nach der Meinung des Vorstandes sind dies die „Helden“ der Corona-Pandemie, die sich stark gegen die Sportfreie Zeit gestemmt hatten und die sportliche Karre am Laufen gehalten haben.


Mann „Held“ des Jahres

Der wirkliche „Held“ des Jahres wurde allerdings mit Willi Dickel gewählt! Der Platzwart der besonderen Güte. Er hat für Jung und Alt immer ein offenes Ohr und hat die gesamte Sportanlagen immer in einem top Zustand. Er nimmt den Kampf mit dem Dreck und Laub regelmäßig auf, sodass sich diese schon vor dem Niederlassen auf die Anlage gut überlegen, ob sie dies wirklich riskieren wollen.


Sportabzeichen

Unter dem Motto „Auch alte Säcke könne mit dem ersten Sportabzeichen glänzen„ wurden am Abend 48 Sportabzeichen an Jung und Alt verliehen.